Boje milickie der himmel fur naturwissenschaftler

Hallu Forte3

Ökologisches Reservat von Milicz Reservoirs von dieser abgeschiedenen Bedeutung, die in der Vagabundspur nach der Barycz-Synkline nicht aufgeben sollen. Was ist mit seinem Material verstanden? Welche Empfindungen machen die aktuelle Nachricht einzigartig?Boi Milickie sind Getränke aus den teuersten Ecken des Barycz-Tals. Der Erfolg der einheimischen Natur im 19. Jahrhundert beeindruckte durch ihre starke Absorption, die zur Bildung eines Vegetationsreservats führte - einer der aktuellsten ornithologischen Stätten. Das 1949 gegründete Unternehmen schätzte die geschätzten 600 Quadratkilometer. Er verließ den letzten Gürtel, wurde aber im Laufe der Zeit miniaturisiert. Das Ergebnis? Gegenwärtig umfasst das Vegetationsreservat der Milniki-Stauseen 5 Teichsets (Stawno, Potasznia Süd, Purpurowa Sułowska und auch Radziądz Jamnik zusammen mit ihren Fetzen wilder Systeme. Aus der Ausdrucksweise wurde das einzige Team aus der Reserve ausgeschlossen, wodurch die Skala der Reserve neu eingestellt wurde. In der Nähe der heutigen Mutationen ist das Naturschutzgebiet Akweny Milickie ein unwiderstehliches ökologisches Gut, das im Verlauf der Expedition nach dem Barycz-Becken extravagante Ermahnungen weiht.